MINIMAL INVASIVES
ANTI-AGING

Indikationen

14. Januar 2023 | Mainz

Rheingoldhalle
Rheinstraße 66, 55116 Mainz

Zertifizierung beantragt

Programm

Zeit

Themen

08:30

Begrüßung:
Prof. Martina Kerscher, Hamburg

Grundlagen der Hautalterung
Moderation: Prof. Martina Kerscher, Hamburg; Prof. Christiane Bayerl, Wiesbaden

08:45

Molekulare Grundlagen der Hautalterung
Topisches Anti-Aging – New Kids on the Block?

Prof. Karin Scharffetter-Kochanek, Ulm

09:15

Anatomische Grundlagen
Prof. Thilo Schenck, München

09:45

Botulinumtoxin A: Neue und bewährte Produkte im Vergleich
Prof. Martina Kerscher, Hamburg

10:15

Diskussion – Ausstellung – Pause

Minimalinvasive Rejuvenation – Gesicht
Moderation: Prof. Maurizio Podda, Darmstadt (angefragt), Dr. Juri Huber-Vorländer, Mainz

10:45

Filler: Materialien, Indikationen und Nebenwirkungsmanagement
Prof. Peter Arne Gerber, Düsseldorf

11:15

Immunologie, Allergologie und Impfungen – wichtige Grund- lagen für die Ästhetik
Prof. Christiane Bayerl, Wiesbaden

12:00

Nichtinvasives Gesichtslifting: Filler oder Fäden? Live-Demonstration
Dr. Daniela Greiner-Krüger, Oberursel

12:50

Hot Topic I: Hautqualität – Relevanz für Praxis und Patienten, Therapiemöglichkeiten
Prof. Martina Kerscher, Hamburg

13:10

Diskussion – Ausstellung – Mittagspause

Minimalinvasive Rejuvenation – Körper
Moderation: Prof. Martina Kerscher, Hamburg; Prof. Thilo Schenck, München

13:55

Beyond Face: Body-Indikationen und Innovationen
Dr. Juri Huber-Vorländer, Mainz (angefragt)

14:25

Hot Topic II: »Artificial Intelligence« in der Ästhetik
N.N.

15:05

Fall-Demonstrationen und interdisziplinäre Diskussion mit TED-Abstimmung
2 Fälle Gesicht (Dr. Greiner-Krüger und Dr. Huber-Vorländer) – 2 Fälle Körper (N.N. und Dr. Gerber)

16:00

Zusammenfassung und Ende der Veranstaltung

Zertifizierung

Die Veranstaltung wird zur Zertifizierung eingereicht.

Referierende 2023

Prof. Dr. Martina Kerscher

Prof. Dr. Martina Kerscher

Wissenschaftliche Leitung

Universität Hamburg

Priv. -Doz. Dr. Thilo Schenck

Priv. -Doz. Dr. Thilo Schenck

Wissenschaftliche Leitung

Universität Hamburg

Prof. Dr. med. Christiane Bayerl

Prof. Dr. med. Christiane Bayerl

Referentin

HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken
Wiesbaden
Prof. Dr. Peter Arne Gerber

Prof. Dr. Peter Arne Gerber

Referent

Universitätsklinikum Düsseldorf
Prof. Dr. Karin
Scharfetter-Kochanek

Referentin
Universitätsklinikum Ulm
Dermatologie und Allergologie
Ulm
PD Dr. Mauricio Podda

PD Dr. Mauricio Podda

Vorsitz

Klinikum Darmstadt
Klinikdirektor Hautklinik
Darmstadt

Dr. Daniela Greiner-Krüger

Dr. Daniela Greiner-Krüger

Referentin

Medicorium
Zentrum für Dermatologie und Ästhetik
Oberursel
Dr. Juri Huber-Vorländer

Dr. Juri Huber-Vorländer

Referent

Fort Malakoff Klinik
Mainz

Preise und Leistungen

Teilnahmegebühren

Faxanmeldung Arzt/Ärztin
250 EUR
Onlineanmeldung Arzt/Ärztin
230 EUR
Faxanmeldung Assistenzarzt/-ärztin*
210 EUR
Onlineanmeldung Assistenzarzt/-ärztin*
190 EUR
Ermäßigung**
-25 EUR

inklusive:
– Seminarteilnahme
– Seminarunterlagen mit Originalvorträgen
– Pausenverpflegung und Tagungsgetränke
– Zertifizierung wird beantragt
– Kostenfreier Zugang zu ausgewählten Vortragsvideos in der Mediathek

Alle Gebühren inklusive gültiger gesetzlicher Mehrwertsteuer.
* Nachweis erforderlich.
** Teilnehmer folgender Updates erhalten eine Reduktion der Teilnahmegebühr: Allergo Update 2022 und Derma Update 2022. Nachweise erforderlich.

Registrierung


Aktuelle Informationen zu COVID-19

Unsere Präsenzseminare

Wir freuen uns, dass wir Ihnen unsere excellence-Seminare wieder als Präsenzseminar anbieten können. Die Infektionssituation in Deutschland hat sich weiter entspannt und so wird es hoffentlich möglich bleiben, die Fortbildungen als Präsenzveranstaltungen durchzuführen.

Den Termin finden Sie unter excellence-in aesthetic-medicine.com sowie detaillierte Informationen unter den jeweiligen Veranstaltungsterminen.

Allen Teilnehmenden versichern wir, dass Ihre Gesundheit für uns höchste Priorität hat. Wir prüfen regelmäßig die Situation und reagieren bei veränderten Risikoeinschätzungen und Anordnungen durch die Behörden entsprechend.

Wir freuen uns, wenn wir Sie an unseren Fortbildungen vor Ort begrüßen dürfen!

(Stand 22.04.2022)